loading

Wien. Entgegen anderslautender Medienberichte – insbesondere in unserem Nachbarland Deutschland - ist der neue Opel Mokka-e in Österreich nicht ausverkauft! Das neue 100% Elektroauto ist regulär bei den Opel Händlern bestellbar. Es gibt auch keine Einschränkungen bezüglich Ausstattungsniveau oder Sonderausstattungen.

Johannes Schroll, Opel-Marketingdirektor in Österreich dazu: „Natürlich haben wir gut vorgesorgt und für Österreich ein ausreichend hohes Kontingent vom neuen Opel Mokka-e ab Werk reserviert. Wir laden alle Interessentinnen und Interessenten ein, beim Opel-Händler ihrer Wahl ein detailliertes Angebot zum neuesten Elektroauto von Opel einzuholen. Die Preise sind sehr attraktiv, außerdem kann man sofort von bis zu 5.400,- Euro Elektromobilitätsförderung und Unternehmen zusätzlich vom Investitionsbonus profitieren. Die Markteinführung des elektrischen Mokka-e ist für Anfang April vorgesehen. Dann werden auch die Probefahrten mit dem neuen Opel Mokka-e möglich sein.“

Der Opel Mokka-e ist das erste neue Modell mit dem Opel Vizor, dem neuen Gesicht der deutschen Traditionsmarke. Zusammen mit dem neuen Opel-Blitz symbolisiert der Vizor den Aufbruch in eine neue Ära. Auch der Innenraum ist völlig neu konzipiert. Das vollständig auf den Fahrer ausgerichtete, digitale Cockpit mit dem neuen Pure Panel mit seinen großflächigen Displays ist Ankerpunkt der neuen Innenraumgestaltung und definiert Fahrspaß pur. Fünf attraktive Ausstattungsstufen, von sportlich bis elegant, sind für den Mokka-e verfügbar.

Der Elektro-Antrieb im Opel Mokka-e verbindet emissionsfreies Fahren mit einem außergewöhnlichen Fahrerlebnis. Der Elektromotor liefert 100 kW/136 PS Leistung und 260 Newtonmeter maximales Drehmoment direkt aus dem Stand. Unmittelbares Ansprechverhalten, Agilität und Dynamik gehören zu seinen herausragenden Eigenschaften. Mit der 50 kWh-Batterie lassen sich bis zu 324 Kilometer1 Reichweite gemäß WLTP-Zyklus rein elektrisch zurücklegen.

Der neue Mokka-e ist auf alle Ladeoptionen vom einphasigen bis zum dreiphasigen Laden mit 11 kW (optional erhältlich) vorbereitet. Die Garantie auf die Antriebsbatterie von 8 Jahren oder 160.000 Kilometer Laufleistung garantiert zum Ende des Garantiezeitraums eine Batteriekapazität von mindestens 70% ihrer Ladekapazität.

Der Einstieg in das neue Zeitalter der Elektromobilität gelingt mit dem Opel Mokka-e in Österreich bereits ab Listenpreis 34.439,- Euro inkl. MWSt. für die Basisversion “Mokka-e“. Allerdings kommt hier noch der Elektromobilitätsbonus von bis zu € 5.400,- zum Abzug. (siehe: https://www.umweltfoerderung.at/). Unternehmen können ggfs. noch von der Investitionsprämie profitieren (siehe: https://www.aws.at/corona-hilfen-des-bundes/aws-investitionspraemie/ )

Die NoVA beim Opel Mokka-e beträgt 0%.

Der neue Opel Mokka-e wurde bereits mit dem Connected Car Award ausgezeichnet.

 


[1] Die angegebene – vorläufige – Reichweite wurde anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Die tatsächliche Reichweite kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung.

Nach oben